Das Vielfaltstableau

Inklusion vom Kind aus denken

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Vielfaltstableaus! EinfacheSprache banner

Autorinnen und Autoren mit verschiedenen Berufen haben das Vielfaltstableau zusammengestellt. Das Team arbeitet im Bereich Grundschulpädagogik und Frühe Bildung von Prof. Dr. Petra Büker.

Hier finden Sie eine Sammlung verschiedener Beispiele. In den Beispielen bekommen Sie jeweils Informationen über ein Kind. Mit diesen Informationen können Sie sich Fördermöglichkeiten für das Kind überlegen. Das Kind soll so gut wie möglich am Alltag teilhaben. Bei der Inklusion des Kindes stehen immer seine Bedürfnisse im Mittelpunkt. Aber auch das Umfeld ist wichtig.

Es gibt zwei Versionen des Vielfaltstableaus:

  • Die erste Version heißt Classic-Edition. Es gibt sie seit 2014. Diese Version ist für die Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern gedacht. Sie soll dabei helfen, das Kind und sein Umfeld im Zusammenhang zu betrachten.
  • Seit 2017 gibt es eine neue Version des Vielfaltstableaus. Diese ist vor allem für Auszubildende, Studierende, Referendarinnen und Referendare. Diese Version heißt Study-Edition und enthält Aufgaben zum Nachdenken und Lernen.

Sie möchten die Texte in Einfacher Sprache lesen? Dann klicken Sie auf das Bild mit der Glühbirne.
Das befindet sich oben rechts neben der Überschrift.
Wenn die Glühbirne gelb leuchtet, können Sie den Text in Einfacher Sprache lesen. EinfacheSprache
Die Glühbirne finden Sie auch in einigen Fallbeispielen der Study Edition des Vielfaltstableaus wieder.

Info: Aufgrund seiner Komplexität ist das Vielfaltstableau nur in der Desktop-Version verfügbar und nicht auf Ihren mobilen Endgeräten darstellbar.

Um das Vielfaltstableau und weitere Funktionen nutzen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich:

Noch nicht registriert?
Hier geht's zur kostenlosen Registrierung!

ringbuecher
© 2014-2019 Autorengruppe Vielfaltstableau
Home Impressum Systemanforderungen